Gute und schlechte Nachrichten

Guten Morgen,
kaum ist das Projekt richtig angelaufen, gibt es schon das erste Drama:
Aufgrund von Diskrepanzen zwischen naiver Künstlerin und Raumbesitzer mit stark schwankender Tagesverfassung ist das Zeitraumcafé seit gestern heimatlos!

Das gute daran: zu 99.9% wird jetzt alles sogar noch großartiger als gedacht.

Am Wochenende wissen wir mehr, bis dahin üben wir uns in der Kunst des Zen-Buddhismus…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s